Frauenkreise

Was ist ein Frauenkreis?

Frauenkreise haben eine sehr alte Tradition und werden schon lange in verschiedenen Kulturen und Religionen abgehalten. Viele standen in direktem Zusammenhang mit der Menstruation und den Mondzyklen, wie z.B. in Form von Menstruations- und Mondhütten, die bis 800 n.Chr. zurück gehen. 

Frauen versammeln sich, um sich auszutauschen, sich gegenseitig zu unterstützen und Gehör zu verschaffen ohne verurteilt zu werden – und dabei gemeinsam in ihre weibliche Kraft zu kommen. Ein solcher Frauenkreis dient als ein geschützter Raum, um sich als Frau selbst zu erfahren und ausdrücken zu können.  Unter Frauen herrscht oft Konkurrenz und übermäßiges Vergleichen. Bei den Frauenkreisen geht es allerdings genau um das Gegenteil – die Verbindung zueinander und sich gegenseitig zu stärken. Wir Frauen sind unendlich kraftvoll und können großes bewirken, wenn wir uns gegenseitig stützen.

Was erwartet Dich bei einem Frauenkreis?

Wir kommen in einer Gruppe von höchstens acht Frauen zusammen oder treffen uns online. Der Kreis wird ein Thema haben, das uns Impulse geben darf, aber zusätzlich Raum lässt, für das, was kommt und gesagt werden möchte.

Ich möchte dich einladen, in deiner Ganzheit gesehen und gehört zu werden. Wenn wir uns in einer Runde aus Frauen versammeln, darf jede Stimme ihren Raum haben. Wir wollen uns gegenseitig inspirieren, über unsere Sorgen, unsere Ziele und aus unserer Menschlichkeit und unserem Herz heraus miteinander sprechen. Wir wollen die Gemeinsamkeiten finden, die uns alle untereinander verbinden, anstatt uns durch Vergleiche voneinander zu trennen.

 

origin-of-mind-smudging-2

Finde den nächsten Frauenkreis:

"Every woman's success should be an inspiration to another. We're strongest when we cheer each other on.."

Serena Williams

Made with 🧡 by Eva