Cacao - die Herzmedizin

Über Cacao

Cacao ist nicht einfach eine Tafel Schokolade. Cacao ist eine Meister- bzw. Lehrerpflanze und eine kraftvolle Medizin mit ihrer eigenen Intelligenz. Cacao hat eine sehr weibliche Energie und wird darum auch oft als Mama Cacao bezeichnet. Sie kann das Herz öffnen, Klarheit verschaffen und man sagt ihr nach, dass sie den menschlichen Herzschlag mit dem des Lebens verbindet. 

Hergestellt wird zeremonieller Cacao aus den Bohnen des Theobroma Cacao Baums, der in den tropischen Regenwäldern in Zentral- und Südamerika wächst. “Theobroma” bedeutet auf altgriechisch auch “Götterspeise”, benannt durch den schwedischen Botaniker Carl von Linné.

Cacao hat psychoaktive Eigenschaften, ist aber nicht psychedelisch, d.h. Cacao kann deine Psyche und dein Bewusstsein verändern, aber auf eine sanfte Weise. Sie wirkt auf unseren physischen Körper, unsere Emotionen und auf unser inneres Kind. Gleichzeitig beinhaltet sie viel Magnesium, Eisen, Theobromin, Koffein, Tryptophan, Antioxidanzien und Flavanoide, die auf körperlicher Ebene helfen, unsere Stimmung zu heben, unseren Fokus zu schärfen und uns in einen meditativen Zustand zu versetzen. 

 

"Whenever the balance in the world becomes threatened, cacao comes from the rainforest to open people’s hearts and return the world to a state of harmony."

Altes Sprichwort der Mayas

Cacao Zeremonie

Eingebettet in den geschützten Rahmen einer Zeremonie oder eines Rituals lässt sich die Cacao Energie auf eine sichere Weise erfahren. Wir ehren die Pflanze, fühlen ihre Umarmung auf körperlicher und emotionaler Ebene und treten in Verbindung miteinander. Wir kommen gemeinsam in Bewegung und fließen mit der Wirkung des Cacaos. Es darf geteilt, gelacht, geweint und gefühlt werden. Mehr wird nicht verraten! 

Die Cacao Zeremonie findet statt in Offenbach, Darmstadt, Frankfurt oder bequem bei dir zuhause & online.

Wann ist eine Cacao Zeremonie nicht das Richtige?

Es gibt einige Kontraindikationen, unter denen es nicht empfohlen wird, Cacao in zeremoniellen Dosen (ca. 42 g) zu konsumieren. Dazu zählen:

  • Die Einnahme von Antidrepressiva, da Cacao MAO-Hemmer enthält.
  • Schwere Herzerkrankungen
  • Sehr hoher Blutdruck
  • Epilepsie
  • Histamin-Intoleranz

Cacao hat eine starke Wirkung, die man nicht leichtfertig hinnehmen sollte. Durch die ständige Verfügbarkeit von Schokolade, die einen viel geringeren Prozentsatz an Cacao enthält, kann man eine zeremonielle Dosis leicht unterschätzen.

Die Cacao Zeremonie findet statt in Offenbach, Frankfurt, Darmstadt oder bequem bei dir zuhause & online.

origin-of-mind-cacao-zeremonie-2

After Care

Oftmals wirkt Cacao noch lange nach. Es ist möglich, dass starke Emotionen oder vergangene Erinnerungen hochkommen, auf die man nicht vorbereitet war. Es kann zu Nervosität und Herzrasen kommen. Nach der Zeremonie ist es wichtig, sich die Zeit zur Integration der Erfahrung zu nehmen, achtsam mit sich und seinen Gefühlen umzugehen, sich Ruhe zu gönnen und zur vertrauen. Hier kann es sehr hilfreich sein, es sich gemütlich zu machen, angenehme Musik zu hören, liebevolle Gespräche zu führen und Tagebuch zu schreiben. Vermeide nach Möglichkeit  anstrengende Termine und große Menschenmengen und nimm dir Zeit, die Erfahrung und die Medizin wirken zu lassen.

Solltest Du nach einer Zeremonie Fragen und schwierige Gefühle haben, kannst Du Dich jederzeit an mich wenden.
Hier kannst Du mich kontaktieren. >>>

Finde die nächste Cacao Zeremonie

Made with 🧡 by Eva